Unsere Lifestyle Testsieger 2016-2017

Die besten Produkte für Haus, Garten und Mensch
 

Der beste Dampfreiniger

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Dampfreiniger TestsiegerDer Kärcher SC 4 Dampfreiniger hob sich in Sachen Wirkung und Verarbeitung, deutlich von seinen Konkurrenten ab. Die massive und ausreichend lange Dampflanze liegt gut in der Hand, ohne sich im Einsatz durchzubiegen. Billige Baumarkt- und TV-Heißdampfgeräte erkennt man zumeist an der sich durchbiegenden Lanze. Der positive Qualitätseindruck setzte sich auch beim Hauptteil des Kärchers fort. Der austretende Dampfstrahl ist kräftig, so dass dessen Temperatur auch in einigem Abstand zur Düse noch ausreichend hoch ist, um eine tatsächliche Reinigungs- und Desinfektionswirkung erzielen zu können. Große glatte Boden-, Wand- und Fensterflächen reinigte der Testsieger schnell und gründlich, ohne dass der Produktprüfer all zuviel Kraft investieren musste. Dabei ist auch die Einsatzbereitschaft des Kärchers, schnell und unkompliziert herzustellen. Sein innovatives 2-Tank-System ermöglicht das unterbrechungsfreie Reinigen. Einziger Kritikpunkt ist das gelegentliche Vor- und Nachtropfen von Wasser aus der Düse, zwischen den Einsätzen. Auch die anderen Heißdampfgeräte wussten auf diese Art, die Einrichtung zu gefährden. Der Kärcher SC 4 Dampfreiniger war der einzige Testkandidat, welcher im Test überzeugen konnte. Zur Desinfektion von Matratzen sollte aber auch er nicht hergenommen werden. Das mitgelieferte Zubehör ist reichhaltig und von dauerhafter Qualität. In einem integrierten Ordnungssystem wird es platzsparend untergebracht. Die Ersatzteilversorgung ist vorbildlich.   weitere Informationen...

 

Der beste Epilierer

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Epilierer TestsiegerDer Philips HP6583/02 Satin Perfect Epilierer überzeugte in unserem Test, denn er glättete die Haut schonend und effektiv. 1300 Zupfvorgänge pro Sekunde sorgten nicht nur für zügiges Vorankommen, sondern verhinderten auch wirkungsvoll größere Hautreizungen. Zwar fördert auch unser Testsieger die Durchblutung, löst aber keine Schmerzen aus. So bietet er neben weiteren Aufsätzen, auch einen Schon-Aufsatz für die sensiblen Zonen der weiblichen Haut. Insgesamt 3 verschiedene Aufsätze ermöglichen den optimalen Zugang zu den 46 Problemzonen des weiblichen Körpers. Ein Vorzug welchen die teils wesentlich teureren Konkurrenten nicht zu bieten hatten. Auch das Preis-Leistungsverhältnis machte den Philips HP6583/02 Satin Perfect Nass-/Trocken Akku-Epilierer zum Testsieger. Eine wertige im Lieferumfang befindliche Tasche, erspart dem Manne das aufwendige Verpacken des Epilierers mit Geschenkpapier.   weitere Informationen...

 

Der beste Fenstersauger

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Fenstersauger TestsiegerDer Kärcher Fensterreiniger WV 2 plus ist unser Testsieger. Seine Verarbeitung ist sehr ordentlich, die verwendeten Materialien lassen eine lange Haltbarkeit des Gerätes vermuten. Die Herstellung der Einsatzbereitschaft geht schnell und unkompliziert vonstatten. Der Akku war bereits vorgeladen und brachte genügend Ausdauer für eine komplette Etage mit. Die beigelegte Probe mit spezieller Reinigungsflüssigkeit, landete zu je 50% auf Hemd und Hose. Wir verwendeten als Reinigungsmittel handelsüblichen Fensterreiniger der billigsten Sorte. Dass sich dieser bewährt hat, liegt nicht zuletzt an den Fähigkeiten des Testsiegers. Nach sanfter Verteilung des Fensterputzmittels, saugte der Fenstersauger die Drecksuppe souverän in sich hinein. Dazu bedurfte es keinerlei Kraftanstrengungen, wohl aber etwas Gefühl. Das Gerät ist sehr leicht und außerdem ergonomisch geformt. Speziell im unteren Bereich des Fensters, galt es den Fensterrahmen manuell mit dem Tuch nachzureinigen. Das Ergebnis konnte sich durchaus sehen lassen. Kleinere Streifen welche den Perfektionisten sicher stören würden gab es zwar, hätten aber durch Verwendung des Spezialreinigers weiter verringert werden können. Bei stark verschmutzten Fenstern, erfordert auch der Testsieger einen zweiten Arbeitsgang. Parallel dazu sollte die Einwirkzeit des Fensterreinigers verlängert werden.   weitere Informationen...

 

Die beste Geschirrspülmaschine

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Geschirrspüler TestsiegerDer Bosch SMU53L15EU Serie 6 Silence Plus Unterbau-Geschirrspüler nahm sich für 12 Maßgedecke nur 10 Liter Wasser zur Brust. Dies stellte in unserem Test einen Spitzenwert dar. Nebenbei sei erwähnt, dass 10 Liter Wasser nicht zu wenig sind, um 12 Maßgedecke sterilisieren zu können. Zumindest traf dies auf den Testsieger zu. Andere Spülmaschinen verquasten 13 Liter Trinkwasser, ohne dabei ein befriedigendes Reinigungsergebnis zu erzielen. Auch der Stromverbrauch des Testsiegers ist mit 0,9 kWh erfreulich gering (A++). Der Bosch SMU53L15EU Serie 6 Silence Plus arbeitet recht leise (46dB) und aufgrund des integrierten "Dreifach-Wasserschutzes" auch sehr sicher. Die Spülmaschine mutet vom Design her äußerst edel an und wirkt sehr gut verarbeitet. Bei der Bedienung hilft ein gut ablesbares Display, inmitten eines intuitiv zu bedienenden Bedienfeldes. Im Dauertest erwies sich die preiswerte Spülmaschine als eine der Langlebigsten.   weitere Infos zum Testsieger...

 

Die beste Kaffeepadmaschine

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Kaffeepadmaschine TestsiegerDie Petra Electric Artenso latte erwies sich mit leichten Abstrichen im Dauertest, unterm Strich als die beste Kaffeepadmaschine im Test. Aufgrund der von ihr fabrizierten Köstlichkeit (Kaffee aller erster Güte), mussten wir sie trotz allem zum Testsieger küren. Was hilft uns auch eine Kaffeemaschine welche zwar 20 Jahre läuft, deren Kaffee man aber nur in den Ausguss schütten kann? So nahmen wir die mittelprächtige Haltbarkeit der ansonsten wertig verarbeiteten Petra Electric Artenso latte billigend in Kauf. Regelmäßig entkalkt, sollte auch sie das Garantieende überdauern, ohne das Wasser an falscher Stelle freizusetzen. Das geringe Nachtropfen nimmt zwar im Laufe der Zeit zu, stört aber letztlich nur, wenn man klares heißes Wasser für den Tee benötigt. So bekommt auch der Kamillentee sein Koffein, ohne dass man die 2-3 Tropfen Kaffee wirklich aus dem Tee heraus schmecken könnte. Der von ihr bereitgestellte Kaffee schlägt den eines jeden Kaffeeautomaten. Dies haben wir im Rahmen einer Fußgängerzonenbefragung und auch am eigenen Körper herausgefunden. Der Petra Kaffeepadautomat besitzt zudem eine vollwertige und gut funktionierende Milchschaumeinheit. Petra ist unkompliziert und pflegeleicht. Die Erfahrungsberichte ihrer bisherigen Liebhaber fallen positiv aus.   weitere Infos und Erfahrungen...

 

Die beste Klimaanlage

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Klimaanlagen TestsiegerDas mobile DeLonghi PAC AN 112 silent Klimagerät arbeitete im Test sehr effizient, zumindest im Vergleich zu anderen Monoblock-Klimaanlagen (Energieeffizienzklasse A+). Wirklich sparsam ist ein selbst gebastelter Papierfächer. Der Testsieger kühlt Räume bis 110m³, je nach Abdichtung, Isolierung und Außentemperatur. Im Dauertest bewährte er sich in einer 80m³ Testumgebung. Das De'Longhi Klimagerät hielt ohne erkennbare Verschleißerscheinungen bis zum Testende durch und bot eine überzeugende Kühlleistung. Dabei kommt das ungiftige in der Natur vorkommende Gas "R290" als Kühlmittel zum Einsatz. Die Geräuschentwicklung ist im Vergleich zu anderen Monoblock-Klimaanlagen sehr gering (47-50dB), so dass ein Schlafzimmer-Einsatz im Silent-Modus durchaus denkbar ist. Geräuschempfindliche Menschen sollten das Schlafgemach trotzdem vorkühlen. Das gut verarbeitete Monoblock-Klimagerät ist nicht sonderlich günstig, erscheint uns aber aufgrund des Gebotenen relativ preiswert. Eine Entfeuchtungsfunktion (max. 41 Liter/Tag) sorgt für zusätzliche Erleichterung bei schwüler Witterung. Eine wertige Fernbedienung erleichtert die Bedienung aus der Ferne, - das hat man gerne! Zur Komfortausstattung gehören weiterhin: Separate 3-stufige Ventilationsfunktion, Kondenswasser-Recycling-System, autom. Fehlerdiagnose-System, LED-Display und 24-Stunden-Timer. Der De´Longhi Support reagierte schnell und kompetent auf eine Testanfrage.   weitere Infos und Erfahrungsberichte zum Testsieger...

 

Die besten Kühlschränke

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

die beste Kühl- und Gefrierschrank KombinationDie Samsung RB29FERNCSAEF Kühl- und Gefrier-Kombination mit einem "Kofferraumvolumen" von insgesamt 286 L, teilt sich auf in einen 173 L großen Kühlbereich und in ein 98 L großes Gefrierabteil. Verrechnet haben wir uns nicht, denn es gibt auch noch ein 15l großes 0℃ Lagerfach für frische Lebensmittel. Der Kombikühlschrank verbraucht im Jahr 252 Kilowattstunden Strom und darf sich der Energieeffizienzklasse A++ zugehörig fühlen. Das Verhältnis von Anschaffungspreis und Verbrauch erachten wir als günstig. Ein vergleichbarer A+++ Kühlschrank verbraucht etwa 100 kw/h pro Jahr weniger, kostet aber gut 200 EUR mehr. Eine Amortisation wäre im Rahmen der Produktlebensdauer nur mit Glück zu schaffen. Der Samsung Kombikühlschrank scheint kein Glück zu brauchen, denn er überstand den Dauertest unbeschadet. Seine inneren Werte sind innovativ, aber größten Teils auch sehr angenehm. Sogar das LED-Touch-Display in der oberen Tür, stellt unserer Meinung nach keine Spielerei dar, denn es ermöglicht u.a. die einfache Änderung der verschiedenen Betriebsmodis und die Regulierung der "CoolSelect Zone". Die Kühlschranklampe wurde beim Testsieger durch eine obig angebrachte LED-Beleuchtung ersetzt. Dies spart ein wenig Energie, verbessert die Ausleuchtung merklich und lässt das Kühlgut appetitlicher erscheinen. Um an das Kühl- und Gefriergut besser heran zu kommen, hat sich Samsung ein paar praktische Lösungen einfallen lassen. So lassen sich die Gefrierschubladen besonders weit heraus ziehen. Im Kühlabteil gibt es ein herausziehbares "Easy Slide-Fach" auf Rollen. Ein herausnehmbarer "Grab'n Go-Korb" im Türregal verfolgt das gleiche Ziel. Ein NoFrost System verhindert die Eisbildung im Kühlabteil und erübrigt das regelmäßige Entfrosten. Das silberne Design des Testsiegers wirkt wertig und universell passend.   weitere Informationen zum Testsieger...
 

der beste KühlschrankDer Bomann KS 197 Kühlschrank mit ****Gefrierfach, bietet sich an, für das Wochenendhaus oder den Zweitwohnsitz. Auch im Büro macht er sich gut. Innovationen sucht man bei dem kleinen Kerl vergebens, aber das tut dem Kühlgut nicht weh. Der Energieeffizienzklasse A++ zugehörig, nimmt er sich pro Jahr 137 Kilowattstunden Strom zur Brust. Darin enthalten, die Kühlung des 14 Liter 4-Sterne Gefrierfachs und des 104 Liter großen Kühlabteils. Auch der Bomann KS 197 blamierte sich im Dauertest nicht, wenngleich sein Name etwas in der Art befürchten ließ. Die Erfahrungsberichte seiner Nutzer geben zusätzliche Sicherheit. Der Testsieger unter den "Zweitkühlschränken" besitzt ein "manuelles Abtausystem" und eine wunderschöne weiße Farbe. Sein Luftschallemissionswert ist mit 43dB vernehmbar, wirkt aber zumindest in der Küche nicht störend. Die Innenaufteilung ist variabel, das Türregal eher einfach gehalten. Sein besseres Preis-Leistungsverhältnis erhebt ihn über den Zweitplazierten.   weitere Informationen zum Testsieger...

 

Der beste LadyShaver

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Ladyshaver TestsiegerDer Braun Silk-épil LS 5560 Akku-Damenrasierer enthaarte den weiblichen Körper besonders gründlich, ohne dabei die Haut zu reizen. Der flexibel gelagerte Scherkopf schmiegt sich auch an die Dellen, Beulen und Ausbuchtungen nicht ganz so attraktiver Damen. Der Hersteller integriert eine "Silk&Soft"-Technologie, welche die Haut vor der Rasur etwas streckt. Dies sorgte im Test tatsächlich für ein besseres Ergebnis. Er kann sowohl trocken, als auch nass, z.B. unter der Dusche verwendet werden. Im Lieferumfang befindet sich ein glättender "Peeling-Aufsatz" zur Entfernung abgestorbener Hautschuppen. Ein Trimmaufsatz ermöglicht es, den Damenbart bei 4mm zu stutzen (Dreitagebart). Der integrierte Akku hält recht lange durch und ist auch schnell wieder aufgeladen. Für Haptik, Verarbeitung und Handhabung bekommt der Braun Silk-épil LS 5560 die Bestnote. Preislich gehört er zu den günstigeren Damenrasierern des Vergleiches, wirkt aber wertiger als die meisten der anderen Ladyshaver. Er kommt im optisch attraktiven Kosmetikbeutel, zusammen mit Achselhöhlen-Aufsatz, 4mm Bermudahobel, Bein-Aufsatz und Peeling-Aufsatz daher. Einen Aufsatz für die Zunge suchten wir leider vergeblich.   weitere Informationen...

 

Die besten Rauchmelder

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Funkrauchmelder TestsiegerDer Nemaxx WL2 Funkrauchmelder ist unser Testsieger für große Wohneinheiten und mehrstöckige Häuser. Trotz des zusätzlichen Batteriebedarfs für das integrierte Funkmodul, überwiegt der Vorteil der zusätzlichen Sicherheit. Raucht der Filius heimlich im letzten Kellerzipfel, kommuniziert der Keller-Funkrauchmelder in Echtzeit mit seinen vernetzten Brüdern. Im gesamten Haus schellen zeitgleich die Alarmglocken. So erfährt auch der Papi im Dachgeschoss, sofort vom vermeintlichen Kellerbrand. Noch bevor der Knabe das Streichholz ausgeblasen hat, kann der herbei geeilte Papi den Fehltritt des Sohnes mit einer Maulschelle honorieren. Der Nemaxx Funk Rauchmelder stellte sich im Test als kommunikativ und zuverlässig heraus. Die Gefahr von Fehlalarmen ist gering. Als äußerst fair erachten wir den Preis des in verschiedenen Stückzahlen erhältlichen Testsiegers.   weitere Informationen...

 

Rauchmelder MagnetbefestigungAls einzig sinnvolles Rauchmelder Zubehör, erachten wir selbstklebende Magnetbefestigungen. Von unten nicht sichtbar, ermöglichen sie das gefahrlose Pflücken des Rauchmelders von der Zimmerdecke. Gefährliche Leiterstürze beim Batteriewechsel, gehören somit der Vergangenheit an. Die Magnetbefestigungen bestehen aus zwei magnetischen Platten, mit je einer selbstklebenden Seite. So kann die eine Magnettafel an der Zimmerdecke und die andere am Rauchmelder befestigt werden. Somit entfällt auch das Bohren von Löchern. Die magnetische Verbindung erwies sich im Test als belastbar. Der Untergrund sollte es auch sein!   weitere Informationen...

 

Der beste Schneeschieber

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Schneeschieber TestsiegerDer Freund Victoria 97060 ist ein Alu-Schneeschieber mit Flüsterkante. Die Flüsterkante aus Thermoflex Kunststoff dient nicht der Unterhaltung, sondern ermöglich das Schneeschieben im Halbschlaf. Neben der fehlenden Lärmbelästigung, fehlen im Frühjahr auch die Schrammen auf dem Bürgersteig und die Löcher im Flachdach. Der lange Alu-Stiel ist an den Kontaktstellen beschichtet und verfügt über einen ergonomischen Griff. Das Blatt ist gerippt und besitzt eine Breite von 50cm. Damit bietet es eine hohe Stabilität, bei angemessener Arbeitsbreite für mittelgroße Flächen. Der Freund Victoria lag sicher in der Hand und gab sich auch bei schwerem Pappschnee keine Blöße. Aufgrund seiner Länge ist er für Personen über 1,85m Körpergröße geeignet. Personen unter 1,60m sollten berücksichtigen, dass man den Stiel nicht kürzen kann. Seine Dauerhaftigkeit lässt sich der Testsieger gut bezahlen. Mit knapp 45 EUR war er der teuerste Schneeschieber in unserem Test. Baumarkt-Schneeschieber kosten deutlich weniger, gehen aber oft schon in der ersten Saison kaputt. Kann man dann seiner Räumpflicht nicht nachkommen, riskiert man die Gesundheit der Passanten und seinen Versicherungsschutz.  weitere Informationen...

 

Die beste Sitzbadewanne

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Die beste SitzbadewanneDie AcquaVapore Pool A107 Sitzbadewanne bietet Senioren aber auch Schwerbehinderten nicht nur die Möglichkeit der gründlichen Körperpflege, sondern auch ein anatomisches Badevergnügen. Letzteres bleibt bei vielen Seniorenbadewannen auf der Strecke. Eine große nach außen schwenkbare Wannentür ermöglicht den sicheren und komfortablen Ein- und Ausstieg, aber auch das Übersetzen aus einem Rollstuhl. Trotz kompakter Außenmaße (L140xB76xH116cm) und erhöhter Sitzposition (41cm), sitzt der Senior über längere Zeit sehr bequem, denn sowohl Sitzfläche als auch Beinfreiheit sind üppig bemessen. Für besonders kleine Senioren, bietet der Hersteller auch kleinere Sitzbadewannen. Der Wasserverbrauch des von uns getesteten Modells beträgt ca. 110 Liter und resultiert nicht aus undichten Türgummis. Die Dreifachverriegelung der Wannentür sorgt für einen gleichmäßigen Anpressdruck auf ganzer Fläche, so dass auch langfristig keine undichten Stellen zu befürchten sind. Wie die Tür besteht auch der Wannenkörper aus glasfaserverstärktem Sanitär-Acryl, gelagert auf einer Edelstahl-Unterkonstruktion. Verstellbare Füße ermöglichen das Kompensieren kleinerer Unebenheiten der Stellfläche.   weitere Informationen zum Testsieger...

 

Das beste Trolley-Set

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Koffer Set TestsiegerMit dem Hühnerei hat alles angefangen, dann kam das Fabergé Ei und folgerichtig das FERGÉ Kofferset CANNES bestehend aus drei unterschiedlich großen DURE-FLEX Trolleys (100l, 70l, 38l). Letzterer erfüllt die Norm fürs Handgepäck. Je 4 große Zwillingsrollen erfüllen die Norm für deutsche Autobahnen, nicht jedoch für Reichsautobahnen. Das robuste Dure-Flex Material der Hartschalen, kombiniert die Vorteile von ABS (innen) und Polycarbonat (außen). Die Hartschalen erwiesen sich im Test als sehr robust, bei relativer Leichtigkeit. Die Innenraumgestaltung ist einfach aber zweckmäßig. Die Verschlussmechanismen konnten sich im Dauertest behaupten. Die Reißverschlüsse eignen sich nicht für den Blitzdiebstahl des Kofferinhalts, geraten aber auch nicht ins stocken. Die Zahlenschlösser gefallen. Wer in die USA einreisen möchte, muss TSA-Schlösser hinzu kaufen. Auszieh- und Tragegriffe sind sehr robust. Kofferschalen und Inlets sind pflegeleicht. Der Preis erscheint uns recht günstig. Das Kofferset ist in vielen Farben erhältlich. Die Erfahrungsberichte zum Fergé Dreier sind beachtenswert und stützen unsere Entscheidung.   weitere Informationen und Erfahrungen...
 

das beste Trolley SetUnsere Empfehlung für die individuelle Zusammenstellung Ihres Gepäcksets lautet Pack Easy Biarritz. Die Trolleys der Biarritz Serie von Pack Easy kombinieren die Vorteile von Polycarbonat und Polyester. Das Hart-Weich-Gepäck schützt quasi seinen Inhalt, aber auch sich selbst. Dies stellt abgesehen von bedauerlichen Einzelfällen, grundsätzlich einen großen Vorteil dar, z.B. wenn man sein Gepäck am Flughafen der sorglosen Logistikbranche in die Hände drücken muss. Wobei die edlen Rollenkoffer fast zu schade sind für´s Fluggepäck! Die in verschiedenen Größen erhältlichen Trolleys hinterließen im Test nicht nur einen sehr robusten, sondern auch einen recht gediegenen Eindruck. Qualität und Wertigkeit spiegeln sich in den Rollen und im massiven Zuggestänge wieder. Die Trolleys besitzen je 4 leichtgängige und relativ große Zwillingsrollen. Der Innenraum ist pflegeleicht und zweckmäßig aufgeteilt. Die hohen Preise der Einzelstücke sind durchaus gerechtfertigt, könnten den Normalverdiener jedoch abschrecken.   weitere Informationen...

 

Die besten Wäschetrockner

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Wäschetrockner Testsieger (Kondenstrockner)Mit dem Beko DC 7130 kürten wir einen Kondens-Trockner zum Testsieger für Kleinhaushalte bis 3 Personen. Familien mit mehr als 3 Schmutzfinken, sollten stattdessen zum Wärmepumpentrockner greifen. Unser Testsieger wusste mit einer guten Trocknungswirkung und einem sehr guten Abschneiden im Dauertest zu überzeugen. Auch augenscheinlich hat der Hersteller ein gut verarbeitetes Produkt bereit gestellt. Dem niedrigen Anschaffungspreis, steht leider auch beim Testsieger, kein sonderlich geringer Energieverbrauch gegenüber. Trotzdem ist er unterm Strich gesehen, bei 10 jähriger Laufzeit im 3 Personen Haushalt, immer noch günstiger, als ein rund doppelt so teurer Wärmepumpentrockner. Kaum ein Wärmepumpentrockner vermochte es übrigens, im Dauertest eine 10 jährige Laufzeit zu simulieren. Die Bedienung des Beko DC 7130 gestaltete sich recht intuitiv. Mehrere Programme stehen zur Wahl und sorgen je nach Feuchtegehalt und Empfindlichkeit der Wäsche, für ein optimales und schonendes Ergebnis. Je besser die Wäsche in der Waschmaschine vorgeschleudert wurde, desto schneller und sparsamer geht der Trocknungsvorgang vonstatten. So kommt man mit 3,9 kW/h zu schranktrockener Wäsche, während die Konkurrenten im Praxistest im Schnitt 0,3 kW mehr verbrauchten. Auch bezüglich seiner Laufruhe erwies sich der Beko DC 7130 als eine positive Ausnahmeerscheinung. Mit einem Luftschallemissionswert von 65dB, kann er innerhalb der Wohnung betrieben werden. Ein Abwasserschlauch ist nicht erforderlich, denn ein integrierter Kondensatbehälter fängt das Abwasser auf.   weitere Informationen und Erfahrungsberichte...
 

Der beste Wärmepumpentrockner 2017Der Miele TMB540WP D LW Eco Wärmepumpen-Wäschetrockner ist nicht nur der Testsieger der Reichen und Schönen. Auch große Familien hätten ihn gerne, können ihn sich aber nicht leisten. Dabei ist der 8kg A++ Miele Wäschetrockner einer der wenigen Wärmepumpentrockner, welche sich im Rahmen ihrer Lebensdauer amortisieren. Maßgeblich dafür verantwortlich, zeichnet sich die von Miele gewohnte Produktqualität. Wer einer größeren Sippe angehört (mind. 3 Personen), sollte sich das Geld zusammenkratzen! Nach 4-8 Jahren, je nach Häufigkeit der Nutzung, hat er die Mehrausgaben wieder drin. So lange hält normalerweise kein Wärmepumpentrockner. Der Miele schon. Nebenbei bemerkt entfeuchtet er auch die Wäsche schonend und gründlich. Wie die Miele Waschmaschine besitzt auch der Wäschetrockner eine Schontrommel, ist leicht bedienbar und mit unzähligen Programmen gesegnet. Er knitterte die Wäsche im Test am wenigsten. Nahezu ausschließlich sehr gute Erfahrungsberichte unabhängiger Nutzer, sind in Anbetracht des hohen Preises keinesfalls selbstverständlich. Auch die Stiftung Warentest kürte den Miele Wäschetrockner einst zum Testsieger.    weitere Informationen und Erfahrungsberichte...

 

Die besten Waschmaschinen

Unsere Testsieger: Blu-ray Recorder / Dampfreiniger / Digitalkameras / externe Festplatten / Epilierer / Fenstersauger / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Klimaanlagen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Monitore / Multifunktionsgeräte / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / USB-Sticks / Wäschetrockner / Waschmaschinen / Zweitfernseher

Waschmaschinen TestsiegerDie Beko WMB 71643 PTE Waschmaschine ernährt sich von bis zu 7kg Wäsche pro Mahlzeit. Die dargebotenen Waschprogramme sind reichhaltig an der Zahl. Auch die Konkurrenten ließen diesbezüglich keine Wünsche offen. Reinigungswirkung und Schleuderleistung (max. 1600 Umdrehungen) sind optimal, auch nach Abschluss des Dauertestes. Zum Testsieger erhob sie sich nicht zuletzt aufgrund ihrer guten Verarbeitungsqualität, Haltbarkeit und Bedienungsfreundlichkeit. In Verbindung mit dem günstigen Preis (der Marktpreis liegt derzeit bei unter 350 EUR), ist die Beko Waschmaschine auch der unumstrittene Preis-Leistungssieger unseres Testberichtes. Die Verbrauchswerte sind mit ca. 0.75 kW/h Strom (A+++) und 41 Liter Wasser pro Waschladung im Normprogramm, als bahnbrechend zu bezeichnen. Doppelt so teure Premium-Waschmaschinen vermochten es nicht, diese Werte zu erreichen. Der Wäsche schadete der geringe Wassereinsatz unterdes nicht. Auch empfindliche Wollpullover wurden schonend rein. Übrigens wich die Beko-Waschmaschine im Verbrauchstest, kaum von den Angaben im Datenblatt ab. Ihre geringe Lautstärke prädestiniert sie zudem für den Einsatz innerhalb der Wohnung (57dB). Sehr gefallen hat uns auch die Bedienungsanleitung, welche zum Beispiel das Trockengewicht verschiedener Wäschestücke auflistet. Dadurch wird die Gefahr einer Überladung erfolgreich reduziert.   weitere Informationen...
 

Die beste WaschmaschineDie Miele WKB130WCS D LW Waschmaschine kostet in etwa das Dreifache, kann sich aber auf Dauer bezahlt machen. Jeder der schon mal eine Miele Waschmaschine hatte, hat sie immer noch. Die lange Haltbarkeit macht sich vor allem dann bezahlt, wenn die Familie groß und schmutzig ist. Sie fasst bis zu 8kg Wäsche (Mengenautomatik) und erreicht das Ende aller Tage auch dann, wenn sie relativ häufig zu Gange ist. Ein- und Zweipersonenhaushalte verzweifeln mitunter an der langen Haltbarkeit einer solchen Premium-Waschmaschine. Auch wenn die Miele Waschmaschine der Energieeffizienzklasse A+++ zuzurechnen ist, möchte man sie doch spätestens in 20 Jahren gegen eine A++++ Waschmaschine austauschen. Doch dann läuft sie immer noch und blockiert die Waschküche bis zum Sankt Nimmerleins-Waschtag. Klingt komisch, will aber auch bedacht werden! Die lange Lebensdauer ist nicht das Einzige was die Miele Waschmaschine auszeichnet. Auch den Umgang mit der Wäsche beherrscht sie wie kaum eine Zweite. Eine Schontrommel sorgt dafür, dass nur der Schmutz aus der Wäsche verschwindet. Verschiedene Flecken kennt der Miele Frontlader beim Namen und führt sie einer spezifischen Sonderbehandlung zu. Die Programme und Programm-Optionen sind mannigfaltig, bleiben aber aufgrund des durchdachten Bedienkonzeptes leicht zu händeln. Ein Waterproof System schließt im Havariefall den Wasserzulauf. Auch dem Miele Waschautomaten liegt ein vorbildliches Handbuch bei.   weitere Informationen...