Unsere Lifestyle Testsieger

Die besten Produkte für Haus, Garten und Mensch

Der beste Akku-Rasenmäher

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Der Einhell GE-CM 43 Li M hat uns im Akku-Rasenmäher Test 2020 in jeder Hinsicht positiv überrascht. Er integriert ein Mulchkit und ist trotzdem günstiger als seine Konkurrenten. Die zwei mitgelieferten und parallel einzusetzenden Li-Ion Akkus mit einer Kapazität von je 4A, lassen sich für zahlreiche andere Akkugeräte des gleichen Herstellers zweckentfremden. Diese lassen sich dann ohne Akkus deutlich günstiger erwerben (siehe hier). Mit einer Akkuladung schafft der kräftige und leicht zu händelnde Akkumäher eine Akku-Rasenmäher Testsieger 2020Fläche von 300 bis 500m². Dank der Arbeitsbreite von 43cm braucht er dafür auch nicht all zu lange. Die Schnitthöhe des Mähwerks kann in 6 Stufen verstellt werden (25-75mm). Der 3-fach in seiner Höhe verstellbare Führungsholm bietet eine ordentliche Ergonomie. Zum Transport des Rasenmähers kann er zusammen geklappt werden. Die Räder sind robust und groß genug, um auf unebenem Terrain nicht zu versagen. Auch im Dauertest blamierte der GE-CM 43 Li M seinen Hersteller nicht. Dass man den Gartengeräten von Einhell mittlerweile trauen kann, beweisen die zahlreichen guten bis sehr guten Erfahrungsberichte unabhängiger Gartenfreunde. Diese bewerten nicht nur den Akku-Rasenmäher positiv, sondern auch die anderen Akkugeräte des Herstellers. Ersatzakkus können vergleichsweise günstig in verschiedenen Kapazitäten geordert werden. Auch Ersatzmesser sind verfügbar. Der vergleichsweise robuste Grasfangkorb fasst 63l Schnittgut und besteht aus 3 Kunststoffteilen, deren Endmontage etwas Geschick voraussetzt. Wer mit dem Schnittgut den Rasen mulchen möchte, lässt ihn einfach weg, denn das vorhandene Mulchkit macht das Schnittgut zum idealen Gründünger. So mutiert der Gartenfreund zum Ökofritzen und spart sich den Weg zum Wertstoffhof.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Der beste Epilierer

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Epilierer TestsiegerDer Philips Series 8000 BRE740/10 Nass-/Trocken Akku-Epilierer überzeugte in unserem Test, denn er befreite die Haut schonend und effektiv vom unerwünschten Neben-Haar. 70000 Zupfvorgänge pro Minute sorgten nicht nur für zügiges Vorankommen, sondern verhinderten auch wirkungsvoll größere Hautreizungen. Zwar fördert auch unser Testsieger die Durchblutung, löst aber keine Schmerzen aus. So bietet er neben weiteren Aufsätzen, auch einen Schon-Aufsatz für die sensiblen Zonen der weiblichen Haut. Insgesamt 9 Zubehörteile ermöglichen den optimalen Zugang zu den 46 Problemzonen des weiblichen Körpers. Auch für Peeling und Pediküre sind die passenden Werkzeuge vorhanden. Ein Vorzug welchen die teils wesentlich teureren Konkurrenten nicht zu bieten hatten. Der Lithium-Ionen Akku des wasserdichten Testsiegers ermöglicht eine Laufzeit von 35-40 Minuten. Innerhalb von 120min ist er wieder vollständig aufgeladen. Das Preis-Leistungsverhältnis erachten wir als angemessen. Ein im Lieferumfang befindliches Aufbewahrungsetui erspart dem Manne das aufwendige Verpacken des Epilierers in Geschenkpapier.*

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Die beste Geschirrspülmaschine

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Geschirrspüler TestsiegerDer Siemens SN236W01CE iQ300 Geschirrspüler nahm sich für 13 Maßgedecke nur 9,5 Liter Wasser im Eco-Programm zur Brust. Je nach Grad der Verschmutzung, kann der Wasserverbrauch im Automatic-Programm auf bis zu 7 Liter reduziert werden. Trotz des geringen Wassereinsatzes erzielte unser Testsieger stets ein makelloses Reinigungsergebnis. Im Gegensatz zu vielen seiner Konkurrenten vermochte er das gereinigte Geschirr auch zufriedenstellend zu trocknen. Der Stromverbrauch des Testsiegers ist mit 0,82 kWh erfreulich gering (A+++). Der Siemens SN236W01CE iQ300 Geschirrspüler arbeitet ausgesprochen leise (46dB) und aufgrund des integrierten AquaStop-Systems auch sehr sicher. Die Spülmaschine wirkt hochwertig und ist sehr sauber verarbeitet. Bei der Bedienung hilft ein gut ablesbares Display, inmitten eines intuitiv zu bedienenden Bedienfeldes. Im Dauertest erwies sich die preiswerte Spülmaschine als eine der langlebigsten.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Die beste Kaffeepadmaschine

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Kaffeepadmaschine TestsiegerOb die Philips HD6554/68 Senseo Kaffeepadmaschine dem schiefen Turm von Pisa nachempfunden wurde oder nicht, ist nicht überliefert. In jedem Falle steht sie sicher und ist nicht einsturzgefährdet. Bedienung und Reinigung der unserer Meinung nach sehr attraktiven Kaffeepadmaschine gehen einfach von der Hand. Der Kaffee fließt mit hoher Temperatur in die Tasse und nicht daneben, wie es bei einigen Konkurrenten der Fall war. Die Philips HD6554/68 Senseo Kaffeepadmaschine bleibt angenehm ruhig, geht aber trotzdem recht zügig zur Sache. Der Wassertank fasst mit 0,7 Liter vergleichsweise wenig Wasser. Im Ergebnis des Dauertestes lässt die einfache aber gut verarbeitete Kaffeepadmaschine eine lange Nutzungsdauer vermuten. Die recht günstige Portionskaffeemaschine ist in verschiedenen, teils exotischen Farbvarianten verfügbar. Wir testeten die universell passende Ausführung in schwarz.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Die besten Kühlschränke

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

die beste Kühl- und Gefrierschrank KombinationDie Samsung RB29HER2CSA Kühl- und Gefrierkombination mit einem "Kofferraumvolumen" von insgesamt 286 L, teilt sich auf in einen 173 L großen Kühlbereich und in ein 98 L großes Gefrierabteil. Verrechnet haben wir uns nicht, denn es gibt auch noch ein 15l großes 0℃ Lagerfach für frische Lebensmittel. Der Kombikühlschrank verbraucht im Jahr 252 Kilowattstunden Strom und darf sich der Energieeffizienzklasse A++ zugehörig fühlen. Das Verhältnis von Anschaffungspreis und Verbrauch erachten wir als günstig. Ein vergleichbarer A+++ Kühlschrank verbraucht etwa 100 kw/h pro Jahr weniger, kostet aber gut 200 EUR mehr. Eine Amortisation wäre im Rahmen der Produktlebensdauer nur mit Glück zu schaffen. Der Samsung Kombikühlschrank scheint kein Glück zu brauchen, denn er überstand den Dauertest unbeschadet. Seine inneren Werte sind innovativ, aber größten Teils auch sehr angenehm. Sogar das LED-Touch-Display in der oberen Tür stellt unserer Meinung nach keine Spielerei dar, denn es ermöglicht u.a. die einfache Änderung der verschiedenen Betriebsmodis und die Regulierung der "CoolSelect Zone". Die Kühlschranklampe wurde beim Testsieger durch eine obig angebrachte LED-Beleuchtung ersetzt. Dies spart ein wenig Energie, verbessert die Ausleuchtung merklich und lässt das Kühlgut appetitlicher erscheinen. Um an das Kühl- und Gefriergut besser heran zu kommen, hat sich Samsung ein paar praktische Lösungen einfallen lassen. So lassen sich die Gefrierschubladen besonders weit heraus ziehen. Im Kühlabteil gibt es ein herausziehbares "Easy Slide-Fach" auf Rollen. Ein herausnehmbarer "Grab'n Go-Korb" im Türregal verfolgt das gleiche Ziel. Ein NoFrost System verhindert die Eisbildung im Kühlabteil und erübrigt das regelmäßige Entfrosten. Die silberne Edelstahl-Optik unseres Testsiegers wirkt wertig und universell passend.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<


der beste KühlschrankDer Beko TSE 1284 Kühlschrank mit ****Gefrierfach bietet sich für das Wochenendhaus oder den Zweitwohnsitz an. Auch im Büro macht er sich gut. Innovationen sucht man bei dem kleinen Kerl vergebens, aber das tut dem Kühlgut nicht weh. Der Energieeffizienzklasse A+++ zugehörig, nimmt er sich pro Jahr nur 93 Kilowattstunden Strom zur Brust. Darin enthalten, die Kühlung des 13 Liter großen Gefrierfachs und des 101 Liter großen Kühlabteils. Auch im Dauertest blamierte sich der Beko TSE 1284 nicht. Die Erfahrungsberichte seiner Nutzer geben zusätzliche Sicherheit. Der Testsieger unter den Zweitkühlschränken besitzt ein automatisches Abtausystem und eine wunderschöne weiße Farbe. Sein Luftschallemissionswert ist mit 37dB beinah schlafzimmertauglich, was in einer kleinen Gartenlaube durchaus von Vorteil ist. Die Innenaufteilung ist variabel, das Türregal eher einfach gehalten. Sein besseres Preis-Leistungsverhältnis erhebt ihn über den zweitplazierten Zweit-Kühlschrank.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Der beste LadyShaver

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Ladyshaver TestsiegerDer Braun Silk-épil LS 5-560 Akku-Damenrasierer enthaarte den weiblichen Körper besonders gründlich, ohne dabei die Haut zu reizen. Der flexibel gelagerte Scherkopf schmiegt sich auch an die Dellen, Beulen und Ausbuchtungen nicht ganz so attraktiver Damen. Der Hersteller integriert eine "Silk&Soft"-Technologie, welche die Haut vor der Rasur etwas streckt. Dies sorgte im Test tatsächlich für ein besseres Ergebnis. Er kann sowohl trocken als auch nass, z.B. unter der Dusche verwendet werden. Im Lieferumfang befindet sich ein glättender "Peeling-Aufsatz" zur Entfernung abgestorbener Hautschuppen. Ein Trimmaufsatz ermöglicht es den Damenbart bei 4mm zu stutzen (Dreitagebart). Der integrierte Akku hält recht lange durch und ist auch schnell wieder aufgeladen. Für Haptik, Verarbeitung und Handhabung bekommt der Braun Silk-épil LS 5-560 die Bestnote. Preislich gehört er zu den günstigeren Damenrasierern des Vergleiches, wirkt aber wertiger als die meisten der anderen Ladyshaver. Unser Testsieger kommt im optisch attraktiven Kosmetikbeutel daher. Einen Aufsatz für die Zunge suchten wir leider vergeblich.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Der beste Rauchmelder

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Rauchmelder Testsieger 2020Der Ei Electronics Ei650 Rauchmelder besitzt eine fest installierte 10-Jahres-Lithiumbatterie. Dies ist kein Nachteil, da die Zuverlässigkeit von Rauchmeldern aufgrund von Ablagerungen ohnehin mit den Jahren nachlässt. Länger als 10 Jahre sollte deshalb kein Rauchmelder betrieben werden! Der große Vorteil ist in den ausbleibenden Leiterstürzen zu sehen, denn der regelmäßige Batteriewechsel (mitunter zu nächtlicher Stunde) entfällt. Der Ei Electronics Ei650 analysiert Partikel nach dem Streulichtprinzip und stellte sich im Rauchmelder Test 2020 als äußerst zuverlässig heraus. Die Gefahr von Fehlalarmen ist gering. Der Hersteller verspricht eine Produktlebensdauer von 10 bis 11 Jahren, was wir in unserem Test freilich nicht überprüfen konnten. Wer aber innerhalb der ersten 5 Jahre verbrennt, bekommt ein Austauschgerät oder sein Geld zurück. Das Fehlen einer störenden LED und die reduzierte Testlautstärke machen ihn zu einem angenehmen Mitbewohner, auch wenn es gerade einmal nicht brennt. Den Preis des in verschiedenen Stückzahlen erhältlichen Testsiegers erachten wir als angemessen, zumal die laufenden Batteriekosten entfallen. Die Stiftung Warentest hat den Ei650 bereits 2016 zum Testsieger gekürt. Mittlerweile existieren fast 2000 positive Erfahrungsberichte zum Ei Electronics Ei650 Rauchmelder.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Rauchmelder MagnetbefestigungAls sinnvolles Zubehör für veraltete Rauchmelder mit wechselbarer Batterie, erachten wir selbstklebende Magnetbefestigungen. Von unten nicht sichtbar, ermöglichen sie das gefahrlose Pflücken des Rauchmelders von der Zimmerdecke. Gefährliche Leiterstürze beim Batteriewechsel gehören somit der Vergangenheit an. Die Magnetbefestigungen bestehen aus zwei magnetischen Platten, mit je einer selbstklebenden Seite. So kann die eine Magnettafel an der Zimmerdecke und die andere am Rauchmelder befestigt werden. Somit entfällt auch das Bohren von Löchern. Die magnetische Verbindung erwies sich im Test als belastbar. Der Untergrund sollte es auch sein!

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Der beste Schneeschieber

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Schneeschieber TestsiegerDer Freund Victoria 97060 ist ein Alu-Schneeschieber mit Flüsterkante. Die Flüsterkante aus Thermoflex Kunststoff dient nicht der Unterhaltung, sondern ermöglich das Schneeschieben im Halbschlaf. Neben der fehlenden Lärmbelästigung, fehlen im Frühjahr auch die Schrammen auf dem Bürgersteig und die Löcher im Flachdach. Der lange Alu-Stiel ist an den Kontaktstellen beschichtet und verfügt über einen ergonomischen Griff. Das Blatt ist gerippt und besitzt eine Breite von 50cm. Damit bietet es eine hohe Stabilität, bei angemessener Arbeitsbreite für mittelgroße Flächen. Der Freund Victoria lag sicher in der Hand und gab sich auch bei schwerem Pappschnee keine Blöße. Aufgrund seiner Länge ist er für Personen über 1,85m Körpergröße geeignet. Personen unter 1,60m sollten berücksichtigen, dass man den Stiel nicht kürzen kann. Seine Dauerhaftigkeit lässt sich der Testsieger gut bezahlen. Mit knapp 45 EUR war er der teuerste Schneeschieber in unserem Test. Baumarkt-Schneeschieber kosten deutlich weniger, gehen aber oft schon in der ersten Saison kaputt. Kann man dann seiner Räumpflicht nicht nachkommen, riskiert man die Gesundheit der Passanten und seinen Versicherungsschutz.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Die beste Sitzbadewanne

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Die beste SitzbadewanneDie Sitzbadewanne A107WP bietet Senioren und Schwerbehinderten die Möglichkeit der gründlichen Körperpflege, aber auch ein anatomisches Badevergnügen. Letzteres bleibt bei vielen Seniorenbadewannen auf der Strecke. Eine große nach außen schwenkbare Wannentür ermöglicht den sicheren und komfortablen Ein- und Ausstieg, aber auch das Übersetzen aus einem Rollstuhl. Trotz kompakter Außenmaße (L140xB76xH116cm) und erhöhter Sitzposition (41cm), sitzt der Senior über längere Zeit sehr bequem, denn sowohl Sitzfläche als auch Beinfreiheit sind üppig bemessen. Für besonders kleine Senioren, bietet der Hersteller auch kleinere Sitzbadewannen. Der Wasserverbrauch des von uns getesteten Modells beträgt ca. 110 Liter und resultiert nicht aus undichten Türgummis. Die Dreifachverriegelung der Wannentür sorgt für einen gleichmäßigen Anpressdruck auf ganzer Fläche, so dass auch langfristig keine undichten Stellen zu befürchten sind. Wie die Tür besteht auch der Wannenkörper aus glasfaserverstärktem Sanitär-Acryl, gelagert auf einer Edelstahl-Unterkonstruktion. Verstellbare Füße ermöglichen das Kompensieren kleinerer Unebenheiten der Stellfläche.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Das beste Trolley-Set

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Koffer Set TestsiegerMit dem Hühnerei hat alles angefangen, dann kam das Fabergé Ei und folgerichtig das FERGÉ Kofferset CANNES bestehend aus drei unterschiedlich großen DURE-FLEX Trolleys (100l, 70l, 38l). Letzterer erfüllt die Norm fürs Handgepäck. Je 4 große Zwillingsrollen erfüllen die Norm für deutsche Autobahnen, nicht jedoch für Reichsautobahnen. Das robuste Dure-Flex Material der Hartschalen kombiniert die Vorteile von ABS (innen) und Polycarbonat (außen). Die Hartschalen erwiesen sich im Test bei relativer Leichtigkeit als sehr robust. Die Innenraumgestaltung ist einfach aber zweckmäßig. Die Verschlussmechanismen konnten sich im Dauertest behaupten. Die Reißverschlüsse eignen sich nicht für den Blitzdiebstahl des Kofferinhalts, geraten aber auch nicht ins stocken. Die Zahlenschlösser gefallen. Wer in die USA einreisen möchte, muss TSA-Schlösser hinzu kaufen. Auszieh- und Tragegriffe sind sehr robust. Kofferschalen und Inlets sind pflegeleicht. Der Preis erscheint uns recht günstig. Das Kofferset ist in vielen Farben erhältlich. Die Erfahrungsberichte zum Fergé Dreier sind beachtenswert und stützen unsere Entscheidung.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Die besten Wäschetrockner

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Kondenstrockner Testsieger

Wäschetrockner Testsieger (Kondenstrockner)Mit dem Beko DC 7130 N kürten wir für Kleinhaushalte bis 3 Personen einen Kondenstrockner zum Testsieger. Familien mit mehr als 3 Schmutzfinken, sollten stattdessen zum Wärmepumpentrockner greifen. Unser Testsieger wusste mit einer guten Trocknungswirkung und einem sehr guten Abschneiden im Dauertest zu überzeugen. Auch augenscheinlich hat der Hersteller ein gut verarbeitetes Produkt bereit gestellt. Dem niedrigen Anschaffungspreis steht leider auch beim Testsieger kein sonderlich geringer Energieverbrauch gegenüber. Trotzdem ist er bei 10 jähriger Laufzeit im 3 Personen Haushalt, immer noch günstiger als ein rund doppelt so teurer Wärmepumpentrockner. Die Bedienung des Beko DC 7130 N gestaltete sich recht intuitiv. 15 Programme stehen zur Wahl und sorgen je nach Feuchtegehalt und Empfindlichkeit der Wäsche, für ein optimales und schonendes Ergebnis. Je besser die Wäsche in der Waschmaschine vorgeschleudert wurde, desto schneller und sparsamer geht der Trocknungsvorgang vonstatten. So kommt man mit 3,9 kW/h zu schranktrockener Wäsche, während die Konkurrenten im Praxistest im Schnitt 0,3 kW mehr verbrauchten. Auch bezüglich seiner Laufruhe erwies sich der Beko DC 7130 N als eine positive Ausnahmeerscheinung. Mit einem Luftschallemissionswert von 65dB, kann er innerhalb der Wohnung betrieben werden.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<
 

Wärmepumpentrockner Testsieger

Der beste Wärmepumpentrockner 2020Der Miele TDB 110 WP Wärmepumpen-Wäschetrockner ist nicht nur der Testsieger der Reichen und Schönen. Auch große Familien hätten ihn gerne, können ihn sich aber nicht leisten. Dabei ist der 7kg A++ Miele Wäschetrockner einer der wenigen Wärmepumpentrockner, welche sich im Rahmen ihrer Lebensdauer amortisieren. Maßgeblich dafür verantwortlich, zeichnet sich die von Miele gewohnte Produktqualität. Wer einer größeren Sippe angehört sollte sich das Geld zusammenkratzen! Nach 4-8 Jahren, je nach Häufigkeit der Nutzung, hat er die Mehrausgaben wieder drin. So lange hält normalerweise kein Wärmepumpentrockner. Der Miele TDB 110 WP schon. Nebenbei bemerkt entfeuchtet er auch die Wäsche schonend und gründlich. Wie die Miele Waschmaschine besitzt auch der Wäschetrockner eine Schontrommel, ist leicht bedienbar und mit unzähligen Programmen gesegnet. Er knitterte die Wäsche dank Knitterschutz am wenigsten. Bei voller Beladung verbraucht er 1,73 kWh Strom und 137 min Zeit. Auch er arbeitet mit 66dB sehr leise. Nahezu ausschließlich sehr gute Erfahrungsberichte unabhängiger Nutzer, sind in Anbetracht des hohen Preises keinesfalls selbstverständlich.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

 

Die besten Waschmaschinen

Unsere Testsieger: Akku-Rasenmäher / Epilierer / Geschirrspüler / Kaffeepadmaschinen / Koffer-Set / Kühlschränke / LadyShaver / Rauchmelder / Schneeschieber / Seniorenbadewannen / Wäschetrockner / Waschmaschinen

Waschmaschinen TestsiegerDie von uns getestete Haier HW70-BP14636 Waschmaschine ernährt sich von bis zu 7kg Wäsche pro Mahlzeit. Zwei gefräßigere Brüder (8kg und 10kg) sind erhältlich, wurden aber nicht von uns getestet. Die dargebotenen Waschprogramme sind reichhaltig an der Zahl. Auch die Konkurrenten ließen diesbezüglich keine Wünsche offen. Reinigungswirkung und Schleuderleistung (max. 1400 Umdrehungen) sind optimal, auch nach Abschluss des Dauertestes. Zum Testsieger erhob sie sich nicht zuletzt aufgrund ihrer guten Verarbeitungsqualität, Haltbarkeit und Bedienungsfreundlichkeit. In Verbindung mit dem günstigen Preis (der Marktpreis liegt derzeit bei unter 400 EUR), ist die Haier Waschmaschine auch der unumstrittene Preis-Leistungssieger unseres Testberichtes. Die Verbrauchswerte sind zeitgemäß. Die günstige Waschmaschine erreicht die Energieklasse A+++. Der Wäsche schadete der geringe Energie- und Wasserverbrauch unterdes nicht. Auch empfindliche Wollpullover wurden schonend rein. Die Lautstärke unseres Testsiegers (Waschen 56dB / Schleudern 75dB) geht grundsätzlich in Ordnung. Je nach Standort sollte man aber vom vorhandenen Timer (24h Endzeitvorwahl) Gebrauch machen, um den Nachtschlaf empfindlicher Personen nicht zu stören.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<
 

Die beste WaschmaschineDie Miele WSD 123 WCS Waschmaschine kostet mehr als das Doppelte, kann sich aber auf Dauer bezahlt machen. Jeder der schon mal eine Miele Waschmaschine hatte, hat sie immer noch. Die lange Haltbarkeit macht sich vor allem dann bezahlt, wenn die Familie groß und schmutzig ist. Sie fasst bis zu 8kg Wäsche (Mengenautomatik) und erreicht das Ende aller Tage auch dann, wenn sie relativ häufig zugange ist. Ein- und Zweipersonenhaushalte verzweifeln mitunter an der langen Haltbarkeit einer solchen Premium-Waschmaschine. Auch wenn die Miele Waschmaschine der Energieeffizienzklasse A+++ zuzurechnen ist, möchte man sie doch spätestens in 20 Jahren gegen eine A++++ Waschmaschine austauschen. Doch dann läuft sie immer noch und blockiert die Waschküche bis zum Sankt Nimmerleins-Waschtag. Klingt komisch, will aber auch bedacht werden! Die lange Lebensdauer ist nicht das Einzige was die Miele Waschmaschine auszeichnet. Auch den Umgang mit der Wäsche beherrscht sie wie kaum eine Zweite. Eine Schontrommel sorgt dafür, dass nur der Schmutz aus der Wäsche verschwindet. Nach dem Waschen wird die Wäsche in der Trommel vorgebügelt. Die Programme und Programm-Optionen sind mannigfaltig, bleiben aber aufgrund des durchdachten Bedienkonzeptes leicht zu händeln. Ein Watercontrol System schließt im Havariefall den Wasserzulauf. Auch dem Miele Waschautomaten liegt ein vorbildliches Handbuch bei.

>>   weitere Informationen und Erfahrungsberichte... <<

Lifestyle Testsieger

testab.de   I   Impressum - Cookies - Datenschutzerklärung